Lehre

Die Abteilung Methodenlehre I: Experimentelle und Neurowissenschaftliche Psychologie bietet das grundständige datenwissenschaftliche Curriculum der Bachelor- und Masterstudiengänge Psychologie an. Schwerpunkte in der Lehre sind wahrscheinlichkeitstheorieorientierte Einführungen in die Methoden der Statistik, des Maschinellen Lernens und der Künstlichen Intelligenz, sowie die Grundlagen der datenanalytischen Programmierung. Zentrale Ressource dabei ist das sich momentan im Aufbau befindliche Online-Buch

Probabilistische Datenanalyse für die Wissenschaftliche Psychologie 

 

Letzte Änderung: 20.10.2021 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Prof. Dr. Dirk Ostwald
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: